03.10.2015 - Tex Damen I - 1. Heimpunktspiel
Geschrieben von: Joachim Uhlig   
Montag, den 05. Oktober 2015 um 13:01 Uhr
03.10.2015 Erstes Punktspiel der Saison in den heimischen Gefilden
Zum Tag der Einheit starteten wir mit einem herbstlichen Fotoshooting in der Sonne und viel Motivation für das Spiel gegen den Konkurrenten Schwarzenberg.
Im ersten Satz standen Anja als Zuspielerin, Diana und Karla als Mittelangreiferinnen und Nora, Anne und Kerstin auf den Außenpositionen. Der Anfang begann zäh, die Annahme fiel uns schwer, so dass wir mit einem Rückstand ins Spiel starteten. Doch wir tauten auf, spielten effektiver und konnten uns bis zum Ende rankämpfen. Leider fehlte zum Satzschluss das Quäntchen Glück für einen Sieg. Endstand 1.Satz: 24:26.
Satz 2 begann mit dem selben Kader und spielerisch besser. Schnell gaben wir jedoch unsere Führung ab, machten viele kleine Fehler. Unsere Caro wurde als Verstärkung im Außenangriff eingewechselt. Wie bereits im ersten Satz konnten wir uns bis zum Satzende wieder an Schwarzenberg rankämpfen, doch es reichte erneut nicht für einen Sieg aus. Endstand 2. Satz: 23:25.
Wir mussten es mit einer neuen Aufstellung versuchen. Caro übernahm im 3. Satz das Zuspiel. Der erwünschte Erfolg stellte sich leider trotzdem nicht ein. Endstand 3.Satz: 21:25.
Fazit: In den Satzmitten zeigten wir ein stabiles Spiel mit teilweise durchschlagenden Angriffen und gutem Blockverhalten. Jedoch waren wir nicht in der Lage, dieses Niveau über den gesamten Satz zu halten. Durch Einbrüche in unserer Annahme und viele abgepfiffene Netzberührungen verbauten wir uns selbst die Chancen auf einen Sieg.
Jetzt heißt es Kräfte sammeln für unser nächstes Spiel am 31.10.15 gegen unseren altbekannten Gegner FSV Reichenbach.
.. den Bericht schrieb Lisa
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de