27.11.2015 - Zweite Niederlage für Damen IV
Geschrieben von: Suzanne Mehlhorn   
Mittwoch, den 11. November 2015 um 11:27 Uhr

Am Freitag vor dem 1. Advent fuhren wir nach Röhrsdorf um unser Können auf dem Feld wieder unter Beweis zu stellen. Mit 9 Spielerinnen traten wir zuerst zum Pfeifen an. Röhrsdorf siegte (nicht überragend) gegen Limbach mit 2:0 Sätzen. Mit der Annahme hatten wir wie öfters so unsere Probleme und die flache Decke unterstützte dies natürlich noch. Nach gutem Kampf konnten wir noch zum 9:9 ausgleichen,leider aber nie die Führung übernehmen und Röhrsdorf machte den Sack zu mit 25:19. Im 2. Satz wechselte Jana die Aufstellung und wir erspielten uns eine leichte Führung mit 9:7. Sharon ersetzte Claudi, die wegen Knieschmerzen nicht weiter machen konnte. Adrienne, Maria und Daniela machten ein gutes Spiel für ihren ersten Einsatz bei uns. Beim Abschluss fehlte uns das letzte i-Tüpfelchen um Röhrsdorf Paroli bieten zu können. Die etwas bessere Blockarbeit wehrte so manchen Angriff ab aber leider ging auch dieser Satz an Röhrsdorf mit 25:18. Mit etwas mehr Kommunikation auf dem Feld und besserer Annahme wollen wir beim nächsten Spiel endlich Punkte holen.

Vielen Dank an die Fans und Zuschauer.

Es spielten: Claudia, Josi und Sharon (Mitte), Katja, Adrienne (Zuspiel), Sophia (Außen, Zuspiel), Manu, Maria und Dani (Außen)

Das nächste Spiel findet am Dienstag den 1.12. um ca. 21:15 Uhr in Limbach gegen Ebersdorf I statt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. Dezember 2015 um 12:12 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de