29.10.2009 - Herren II - Harthau II & CPSV III
Geschrieben von: Marc Stoll   
Donnerstag, den 29. Oktober 2009 um 00:00 Uhr
Am Do., 29.10.09, 20:15 war es mal wieder soweit - Saisonstart, Heimspiel. Zuerst mussten wir gegen Harthau II ran, welche schon Spielpraxis aus 3 Spielen sammeln konnten. Wir dagegen hatten in dieser Hinsicht aus den letzten 2 Wochen nichts vorzuweisen. Doch wir hatten unser Selbstbewusstsein in den Pokalrunden zuvor stärken können und so war von Anfang des Satzes unser Spielrhythmus da. Überzeugen konnten wir wir zwar nicht 100%ig, doch unserere Fehlerquote lag klar unter der von Harthau, so gewannen wir dieses Spiel 2:0. Doch da war doch noch was, Neuzugang Iwan "Der Schreckliche" wusste zu überzeugen, mit einer erschreckend guten Angriffsquote.
Nach der Pflicht kam nun die Kür gegen CPSV III. Diese Mannschaft ist im Gegensatz zu Harthau sehr gut in die Saison gestartet, sie gewannen ihre ersten beiden Spiele der neuen Saison. Richtig spannend und interessant machte das Spiel für uns, dass der von uns hoch geschätze Karsten Radtke in unserem Urmännel einen weiteren Spitzenspieler an seiner Seite hatte. Gestärkt aus dem ersten Spiel fingen wir den ersten Satz sehr konzentriert an und konnten das Ende des Satzes mit bissel Glück gewinnen. Im zweiten Satz führten wir schon hoch, der CPSV war zu dieser Zeit hilflos, vor allem in der Annahme. Doch anstatt den Vorsprung auszubauen, verwalteten wir diesen und der CPSV kam nochmal ran. Doch auch diesen Satz gewannen wir mit Glück und Können und feierten so einen selten so gut gelungenen Saisonstart.
Nun geht es gegen die russischen Freunde "AWO-Moskau". Ich hoffe wir können weiter unseren neu erwachten Spieltrieb aufs Parkett bringen, mit viel Freude, Kampf und Stimmung.

Die nackten Zahlen zum Heimspiel vom 29.10.09
Textima VS SV C.-Harthau II    2:0 (19,20)
Textima VS Chemnitzer PSV III  2:0 (21,22)
...thomas
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. November 2009 um 22:09 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de