26.11.2009 - Herren II - SSV
Geschrieben von: Marc Stoll   
Sonntag, den 29. November 2009 um 20:56 Uhr
Der gute Lauf der Tex II-Herren hält an, die Stimmung ist perfekt, die Gegner verzweifeln ...
Am Do. 26.11.09 ging es zu den Tabellen-Gleichrangigen Jungspielern des SSV I.
Das erstmals in der 1. Stadtliga spielende SSV-Team war voller Zuversicht, denn sie hatten schon paar fette Brocken weggeräumt. Nun sollte unsere Tex II dran glauben. Aber weit gefehlt:
Die jungen athletischen Emporkömmlinge konnten ihre bisherige gute Spielstabilität nicht halten. Tex II machte kaum Einfachfehler. Unsere guten und stabile Aufschlagserien machten die Annahme schwer, SSV-Ungestümheit und Bebolze wurde mit Block oder Cleverniss betraft. Unsere Tex-II-Team war eine Einheit - SSV lag nun deutlich zurück und verschenkte nun noch Extra-Punkte: 25:15 das Resultat des ersten Satzes.
Im 2. Satz hatten wir nur knappen Vorsprung, denn der SSV machte nicht mehr so viele Fehler. Dann mal paar gute Blockaktionen der Gegner. Bei 23:23 wurde es ziemlich eng. Auszeit, Auswechlung ... Das Ding ging mit 25:23 an uns !! Hurra - Platz 2 in der Tabelle, das gab es schon lange nicht mehr !!

Steffen, Fuxx, Wolfgang  und Thomas spielten im Außenangriff, Roman und Kleini machten ihr Ding in der Mitte. Dirk wie immer im Zuspiel (auch als guter Blocker). Gunnar war als Glücksbringer im Einsatz (2 fette Ballkontakte). Ach ja - diesmal setzten wir einen Libero ein: Roger. Der verletzte Hexer hatte als Trainer ein optimales (maximales) Händchen mit dem Nehmen von Auszeiten und Auswechslungen. Alle Spieler kamen zum Einsatz, die Zufriedenheit über diesen Spieltag wurde dann lautstark unter der Dusche herausgelassen ...

... Achim
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de