10.12.2009 - Herren II - A.Friedrich & USG
Geschrieben von: Marc Stoll   
Donnerstag, den 10. Dezember 2009 um 00:00 Uhr
Beginn einer Mißerfolgs-Serie

Der Heimspieltag am 10.12.2009 (unglücklicherweise der Hexer-Geburtstag) wurde zum Wendepunkt der bisher sehr guten Tex-II-Herren-Bilanz.
Dirk war krank. Tex III- Zuspieler Sascha half uns im ersten Spiel aus, und Steffen Neubert im Zweiten. Gerade gegen A.-Friedrich, mit denen wir noch ein Hühnchen vom Vorjahr zu rupfen hatten, kamen wir überhaupt nicht ins Turnier und machten Fehler über Fehler, die Psyche ging bergab. Nach dem klar verlorenen ersten Satz (19:25) konnten wir im 2. Satz zwar paar mal führen, aber am Ende viel Nervosität, das Ding ging mit 23:25 weg. Mist!
Der Zweite, schwerere Gegner hat uns dann den Garaus gemacht. USG I präsentierte sich klar besser, obwohl wir den 2. Satz gewonnen (13:25, 25:19, 14:25).
Am Mo. 14.12.09 mußten wir auswärts zu Ascota, es war fast aussichtslos, denn einige von uns waren krank (Kroko, Hexer, Dirk ..). Wir mussten uns dem Meisteranwärter 0:2 beugen.

... Achim
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 24. Februar 2010 um 19:50 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de