Damen III schreiben Erfolgsgeschichte weiter ...
Geschrieben von: Carina Blank   
Montag, den 05. November 2012 um 21:04 Uhr

Der Damenvolleyball bei Textima kann wieder nur Erfolgsmeldungen machen:
Damen III können ihre beiden Heimspiele am 5.11. mit 4:0 Punkten nach Hause holen. Im ersten Spiel gegen die "neuen-jungen" Mädels des BSV Limbach-O. lief zunächst  nichts nach Plan. Trotz gutem Start mit 3:0 Punkten lief dann alles schief. Schnell gerieten die Frauen in Rückstand. Erste Auszeit bei 9:13 sollte das Ruder wieder rumreißen. Doch leider konnte der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden, so dass der erste Satz abgegeben werden musste. Doch vielleicht war das der "Wachrüttler", denn anschließend lief der Ball rund. Die beiden nächsten Sätze gingen an TEX III ...

Im zweiten Spiel gegen SG Adelsberg IV mussten noch einmal alle Reserven mobilisiert werden ... mit Petra am Aufschlag konnte zunächst ein gutes Polster herausgespielt werden: schnell hieß es 4:0. Doch dann kamen die Adelsbergerinnen ins Spiel. Die Punkte wurden fair auf beiden Seiten des Netzes verteilt ...  Doch am Ende hatten die  TEX-Frauen den länergen Atem: 2:0!

Super Leistung! (Es spielten: Petra K. im Zuspiel, Doreen und Yvette auf Mitte, Conny I und Franzi im Außenangriff und Heike als Dia sowie Tina als Libera) Leider waren die Spiele so knapp, dass Einwechslungen aufgrund der Systemumstellung schwer möglich waren. Danke den Auswechselspielerinnen (Elke, Petra M. und Susi) für´s anfeuern! In den kommenden Trainings werden wir intensiv das Läufersystem ausbauen! Auch unsere "Pausierenden"  - Renate und Anja - sowie unsere "Neue" - Kristina - haben fleißig die Daumen gedrückt - DANKE!

Besonderer Dank an ALEX STEUDTEN der es wieder ermöglicht hat, dass seine Frau die TEX III Damen unterstützen konnte - das war Nougat und Nuss, oder???

Danke auch an Suzanne von der Jugend und Achim sowie Rico für´s Daumen drücken auf der Empore...

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 15. November 2012 um 17:15 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de